Loader
x

Lebensraum Ewigkeit

Das ist der Titel des kürzlich von der „Friedensakademie Linz“ herausgegebenen Buches von Johannes Stampf.

Ist unser Leben ewig? Können wir wissen, was uns nach unserem Tod erwartet? Beeinflusst die Art wie wir unser Erdenleben gestalten unser Leben im Jenseits? Wenn ja, wie? Fragen so alt wie die Menschheit wollen heute in der Sprache des 21. Jahrhunderts diskutiert und beantwortet werden.

Der Autor geht davon aus, dass sich Erdenleben und ewiges Leben ähnlich zueinander verhalten wie Schwangerschaft und Leben nach der Geburt. Das eine bildet jeweils die Vorstufe zum andern und gemeinsam bilden sie den „Lebensraum Ewigkeit“. Er gibt in seinem Buch faszinierende Einblicke und zeigt auf, wie vielfältig diese beiden Welten miteinander verwoben sind. Anhand zahlreicher Beispiele öffnet sich so dem Leser ein neuer Blick dafür, dass und wie wir uns bereits hier auf das Leben dort vorbereiten können.

Themen aus dem Inhalt:

  • Wege zur Erforschung der Geistigen Welt“
  • Die Bedeutung unseres Erdenlebens als Vorbereitung für unser Leben danach
  • Die gemeinsame Zukunft von Religion und Wissenschaft

Dies sind nur drei der im Buch behandelten Themenkreise.

An wen richtet sich das Buch?

  • an alle, die sich mit dem Leben nach dem Tod beschäftigen und immer wieder an eine Nebelwand stoßen, die immer dichter wird
  • an alle, die mit der Vorstellung leben, dass es beim Tod einfach finster wird und alles aus ist
  • an alle, die ein Neugeborenes in den Händen halten und sich fragen, was aus ihm/ihr werden wird
  • an alle, die mehr über das Leben im Diesseits wissen wollen.

Diese Liste lässt sich noch beliebig lang fortsetzen. Der Autor hat seine Texte so vefasst, dass sie ein breites Publikum ansprechen.

„Keine Angst vor dem Tod!
Er ist nicht das Ende des Lebens, sondern die Geburt in eine völlig neue, faszinierende Welt… Dieses Buch ist kein Roman, keine Fiktion! Es ist vielmehr ein Infopool über die feinstoffliche Welt und das Leben nach dem „Leben“. „Lebensraum Ewigkeit“ ist möglicherweise das sinnvollste Weihnachtsgeschenk, das man einem Menschen, der einem lieb ist, geben kann!“ Peter Zöhrer

Leseprobe unter: http://www.lebensraum-ewigkeit.at

Tags

0 Kommentare zu “Lebensraum Ewigkeit”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuelle Veranstaltungen

Partner