Loader
x

Die Prinzipien des Friedens

  • 00

    Tag

  • 00

    Stunde

  • 00

    Minute

  • 00

    Sekunde

UNO: 21. September – Internationaler Tag des Friedens.
Motto 2013: „Erziehung für den Frieden“

Was sind die zentralen Herausforderungen, die bewältigt werden müssen, um der Menschheit auch im 3. Jahrtausend eine gedeihliche Zukunft zu ermöglichen? Ist es die Frage der Energieressourcen? Das Problem der wirtschaftlichen Entwicklung? Die Konflikte zwischen Kulturen und Religionen?

Einen Punkt müssen wohl alle Lösungsansätze für die bestehenden Probleme beinhalten: der Entfaltung unseres Potenzials, Konflikte und Spannungen friedlich zu
lösen, muss oberste Priorität eingeräumt werden.

Was sind die Voraussetzungen – die Prinzipien – für einen dauerhaften Frieden? Grundlegende Lösungsansätze zeigt die UPF in Ihren Grundsätzen und bei deren Umsetzung in Konfliktregionen unserer Welt auf.

Was kann der Einzelne tun? Die meisten Möglichkeiten für Veränderungen stehen uns offen bei uns selbst und in unseren Familien. Frieden und Versöhnung beginnt bei uns selbst.

Programm

  •  Der „Internationale Tag des Friedens“ – von der UNO 1981 initiiert
  •  Föderation für Weltfrieden: Fokus und Aktivitäten – Kurzvideo
  •  „Die zehn Gebote des Friedens“ – Powerpointpräsentatio n
  •  Diskussion und Imbiss

Aktuelle Veranstaltungen

Partner