Veranstaltungen für 26. September 2019 - Mai 14

Ansichten Navigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Heute

The Power of Love and Service

Zoom Online-Meeting https://zoom.us/, zoom meeting

Herzlich wollkommen zu unserem Online Sunday Service! Tony Cook wird über "The Power of Love and Service" sprechen. Für diejenigen, die die englische Sprache

Silvesterfeier

Familienföderation-Wien Seidengasse 28, Neubau

Am 31.12. 2019 laden die Familienföderation und die Frauenföderation herzlich zur alljährlichen Silvesterfeier ein

4 Schritte zum Glück

Familienföderation-Wien Seidengasse 28, Neubau

Herzliche Einladung zum Familienfestival Hat man Frieden in der Familie, dann kommt das Glück von selbst“– sagt ein chine­sisches Sprichwort. Dieser Gedanke wird unser Nachmittagsprogramm, wie auch die Referate unserer Gastsprecher bestimmen.

Franziskus und der Sultan

Familienföderation-Wien Seidengasse 28, Neubau

Vor achthundert Jahren segelte Franz von Assisi nach Ägypten los und erfüllte einen lang gehegten Traum, den Muslimen die Hand zu reichen. Er kam ins Lager der Kreuzzugsheere bei den lateinischen Christen an, denen durch jahrelange Predigt und die Rhetorik des Heiligen Krieges beigebracht worden war, Muslime zu verachten. Dieselben Muslime hatten allen Grund, Franziskus zu verachten, da sie voraussetzen mussten, dass er, wie die meisten im Kreuzfahrerlager, ein Feind und kein Friedensbote war.

Schutzengel & Plagegeister

Familienföderation-Wien Seidengasse 28, Neubau

Das Engelthema ist groß in Mode, zwischen Kitsch bis Esoterik findet man alle Varianten. Doch die unsichtbaren Helfer verdienen es, besser verstanden zu werden! Die Engelwelt – umfassend und leicht verständlich dargelegt im Vortrag von Mag. Barbara Grabner. Der Bogen reicht von alten Berichten bis zu Begegnungen in der Gegenwart; auch die dunkle Seite der Macht wird unter die Lupe genommen.

Interrreligiöses Frühstück

Familienföderation-Wien Seidengasse 28, Neubau

Mehr denn je sind wir heute herausgefordert, Gemeinsamkeiten zwischen Religionen und Kulturen zu finden, um von einem Nebeneinander zum Miteinander zu gelangen, und in unseren Gesellschaften und Nationen friedliche Lösungen für existierende oder auftretende Probleme zu finden.

Interreligiöse Feier zum Weltfriedenstag der UNO

Familienföderation-Wien Seidengasse 28, Neubau

Die Jahresversammlungen der UN-Generalversammlung beginnen traditionell am dritten Dienstag im September. Am 21. September 1981, dem Tag der damaligen Vollversammlung, verkündete die Generalversammlung: Dieser Tag soll offiziell benannt und gefeiert werden als Weltfriedenstag (International Day of Peace) und soll genützt werden, um die Idee des Friedens sowohl innerhalb der Länder und Völker als auch zwischen ihnen zu beobachten und zu stärken.