Loader
x

Gelebte Spiritualität und Familie

  • 00

    Tag

  • 00

    Stunde

  • 00

    Minute

  • 00

    Sekunde

Seminar am 1. April 2017 in Seebenstein, „Villa Riehl“

9:30-17:00h

Programm

09:30h   Begrüßung und Kaffee

10:00h Vortrag: „Wofür es sich zu leben lohnt: Gottes Segen für den Menschen“ (Johannes Stampf)

10:45:Vortrag: „Erziehung nach den Grundsätzen von Janusz Korczak – vom ursprünglichen Wert des Menschen“  (Mag.Heide Manhartsberger – Zuleger)

11:30h Pause

12:00 Diskussionsgruppen zu den Vorträgen

13:00h: Mittagessen und Spaziergang in der Umgebung

14:30h Vortrag: „Unser geschichtliches Erbe: Ursachen der menschlichen Konflikte (Elisabeth Cook)

15:15: Muster zur Wiederherstellung der familiären Beziehungen – Die Ehesegnung der Familienföderation (Elisabeth Cook)„Gedanken zu Familie“ (Peter Haider)

16:15h Erfahrungsaustausch, Schlussrunde der Vortragenden

Ca 17:00h Ende des Programms

 

Anmeldung für das Seminar:           

cookelis@gmx.at 0650/6015434,

phaider@chello.at  0650/2588846

renate.amesb@gmail.com 0650/7514073

Beitrag: pro Tag 15,-

Übernachtung möglich in „Villa Riehl“ für– 20,- pro Nacht.

Anmeldung zur Übernachtung bei Dr. Maria Riehl 6050/6674146

www.riehl.at/seebenstein/

2824 Seebenstein, Wiener Neustädter Str. 101 „Villa Riehl“ Performer: Familienföderation für Weltfrieden

2 Kommentare zu “Gelebte Spiritualität und Familie”

  1. Karin Bauer sagt:

    Guten Tag,

    bitte darf ich auf Ihrer Seite auf meine Umfrage zum
    Thema Religiosität / Spiritualität und Mutter / Vater
    hinweisen: http://relspi.blogspot.com .

    Danke, falls ja. MfG Karin Bauer

    10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Veranstaltungen

Partner