Loader
x

Die Sprache der Liebe

Seminar am Sonntag, den 25. September 2016

13:00-18:00h

A-1070 Wien, Seidengasse 28

Programm

13:00h Begrüßung und Kaffee

13:30h Vortrag: „Ehe und Familie: Gottes Segen für den Menschen“

14:30: Gespräch und Pause

15:00h Vortrag: „Ursache der Konflikte in der Familie und wie wir sie lösen können“

16:15h Pause

16:45h: „Die 5 Sprachen der Liebe“ Vortrag nach dem gleichnamigen Buch (Kathrin Ladstätter)

17:45 Abendessen und Ende des Programms

die-sprache-der-liebe-seminar-24-9-2016

Unkostenbeitrag: 5,-€

 Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, uns Ihre Teilnahme   

 kundzugeben unter: info@famed.org oder info@weltfriede.at

bzw 0650/6015434 oder 0650/2588846 oder 0650/751 4073

______________________________________________________________________________

„Die Liebe kann sich niemals erschöpfen. Je mehr sie in Bewegung gesetzt wird, desto größer wird sie. Nach den Gesetzen der Dynamik wird etwas, das in ständiger Bewegung ist, mit der Zeit verbraucht. Aber die Natur der wahren Liebe ist so, dass sie umso größer wird, je mehr sie in Bewegung kommt.“
 ______________________________________________________________________________
“Woher kommt die Liebe? Sie kommt von unserem Partner. Deshalb sollen wir uns vor ihm/ihr verbeugen und für diese Person leben. Wir sollen die Philosophie „Ein Leben für das Wohl anderer“ praktizieren.“
 _______________________________________________________________________________
„Gottes Liebe ist stärker als die Sonne. Wenn die Sonne morgens aufgeht, wenden sich die Knospen der Pflanzen ihr zu. In gleicher Weise ist Gottes Liebe die Quelle des Lebens, die Quelle unseres Gemüts und die Quelle aller guten Elemente.“
(S.M. Moon, CSG)

0 Kommentare zu “Die Sprache der Liebe”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Veranstaltungen

Partner